Aktuelles

Kalender
Neues aus dem Verband

This is a placeholder tab content. It is important to have the necessary information in the block, but at this stage, it is just a placeholder to help you visualise how the content is displayed. Feel free to edit this with your actual content.

Letzte Infos zur DM in Serba

Die heiße Phase beginnt. Kommenden Samstag findet die deutsche Meisterschaft in Serba statt. Hier kommen noch ein paar organistatorische Infos.

Startnummer- und Transponderausgabe: ab 10 Uhr

gemeinsame Streckenbegehung (Pflicht!): 12 Uhr

Start: 14:00 Uhr Männer alle Altersklassen

14:01 Uhr Frauen alle Altersklassen

Geparkt werden kann unterhalb der Gaststätte “Zu den grauen Ziegenböcken”.

Letzte Infos zur Rollerausfahrt in Göttingen

Parallel zur Tour d’Energie bieten wir am 28.04. ebenfalls für Jedermann/-frau zwei geführte Rollertouren durch das schöne Göttinger Flachland an.

Beide Touren starten am Parkplatz des Badeparadies Eiswiese und verlaufen zu Beginn auf gleicher Strecke. Die kurze Tour mit ca. 18 km fährt um den Wendebachstausee herum zurück nach Göttingen, die längere knapp 35 km-Tour fährt weiter bis nach Friedland, das vielen noch als Ort des Grenzdurchgangslagers bekannt sein dürfte, und dann ebenfalls über den Wendebachstausee zurück.

Start ist um 11:00 Uhr. Da das Schwimmbad in direkter Nähe zum Startpunkt der Tour d’Energie liegt kann so noch der Start der Teilnehmer dort um 10:25 Uhr begutachtet werden, um dann selber gemütlich mit den Guides auf den Tripp zu starten.

Wie dem Höhenprofil zu entnehmen gibt es praktisch fast keines 😉. Ihr könnt also ganz gemütlich den Sonntag genießen und eine der wenigen Möglichkeiten nutzen euch mit anderen Rolleristen zu treffen, auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Über eine kurze Anmeldung etwa auf Facebook oder per Mail wären wir dankbar, damit wir wissen wie viele in etwa kommen werden.

Wir freuen uns auf euch!

Die kurze knapp 18km – Runde über den Wendebachstausee:

https://www.komoot.de/tour/1467108581?ref=atd

Die ~35km Tour bis Friedland:

https://www.komoot.de/tour/1409677619?ref=atd

Vulcanicross – Anmeldung geöffnet

Der DTRV ist auch dieses Jahr am Samstag wieder beim Vulcanicross zu Gast. Wer Lust hat, sich auch ohne Hund auf dem Scooter zu probieren, ist herzlich eingeladen. Es wird über 3 Distanzen gestartet – ca. 4km, 10km + 20km. Die Langstrecken starten Samstag Vormittag, die Sprintstrecke am Nachmittag.

Die Anmeldung ist unter https://my.raceresult.com/265854/ möglich.

DTRV-Blog als Mitgliederbonus startet

Seit heute hat der DTRV einen Blog mit Bonusmaterialien für die Mitglieder. Ihr erreicht ihn über das Menü auf der Website.

Wie ihr Mitglied werden könnt, erfahrt ihr rechts oben auf Website unter ->Verband->Mitglied werden. Wir freuen uns, wenn ihr so den DTRV bei seiner Arbeit unterstützt, den Tretroller durch die Organisation von Breitensportveranstaltungen, Rennen oder der Ausbildung von Instruktor:innen unterstützt.

Save the date: Kriteriumsrennen in Ludwigsburg

Unter der Schirmherrschaft des Ludwigsburger Radsportclubs findet im Juli ein besonderes Schmankerl statt. Im Rahmen der Ludwigsburger Radsporttage wird am Sonntag Mittag den 21.07.2024 auf einem Rundkurs durch die Innenstadt und über den barocken Marktplatz die “Deutsche Meisterschaft Kriterium” stattfinden. Eine geniale Möglichkeit für uns als Rollerfahrer vor sehr breitem Publikum unser tolles Sportgerät zu präsentieren.

Wie immer gilt: Jede/Jeder ist willkommen. Alles kann, Nichts muss. Nur soviel erstmal: Unser Zeitslot am Mittag zwischen den Radrennen wird ca. eine Stunde betragen. Die Besonderheit: Das Rennen wird nach den Kriteriumsregeln des Radsportes stattfinden. Es gibt dabei alle paar Runden sogenannte Wertungsrunden, in denen, je nach Platzierung in der jeweiligen Runde, Punkte gesammelt werden.

Anhand der Gesamtpunktzahl am Ende wird die eigene Platzierung ermittelt. Weitere Infos folgen demnächst.

Details zum Tretrollerwochenende mit Deutscher Meisterschaft

Am 27. und 28.4. wird ein großes Tretrollerwochenende starten: Am 27.4 findet in Serba die Deutsche Meisterschaft (Langstrecke) auf der alten Trainingsstrecke des DDR-Radteams statt. Die 4km Strecke beinhaltet jeweils ca. 50 hm wodurch man nach erklimmen des “Berges” 😅 auch in den Genuss einer flotten Abfahrt kommt. Mit dann bereits schonmal renovierter Strecke wird das sicherlich ein Highlight. Hier könnt ihr euch auf Raceresult anmelden.

Dort könnt (müsst 😉) ihr direkt eure Bankdaten hinterlegen für den Einzug der Startgebühren. Das erleichtert uns die Arbeit ungemein, da jegliches Listen führen und dem Geld hinterherlaufen entfällt.

Da das Rennen dieses Jahr in dem Rahmen zum ersten Mal stattfinden wird, möchten wir auch nicht den Sponsor der Veranstaltung “Advanstar” unerwähnt lassen, der die Renovierung der Strecke einleitet sowie den Meisterschaftspokal stellt.

In unmittelbarer Nähe findet ihr die Gaststätte Zu den grauen Ziegenböcken, deren Sanitäreinrichtungen (WC/Duschen) für uns nutzbar sind. Darüber hinaus findet auch dieses Jahr wieder zeitgleich mit dem Rennen das jährliche Caravantreffen mit Programm statt. Angrenzend an die Gaststätte befindet sich deren kleiner Campingplatz. Hier findet ihr Kontaktdaten und weitere Infos. Die Ausschreibung ist am Ende des Beitrags zu finden.

Und am 28.4. kann man in Göttingen zwischen der Tour de Energie (lokales Radrennen) und einer separaten Tretrollerausfahrt wählen. Denn leider besteht bei der Tour de Energie die Anforderung, einen 20 km/h Durchschnitt zu fahren, da die 45 km Strecke sich die Zieleinfahrt mit der 100 km Strecke teilt und die 45 km–Teilnehmenden von der Strecke sein müssen, wenn die Zieleinfahrt für die 100 km stattfindet. Wir dürfen dennoch auch mit dem Tretroller starten, was bei dem sehr hügeligen Terrain (500 hm) eine Herausforderung ist. Vor der Anmeldung bitte eine kurze Mail an TDE@goesf.de. Dann bekommt ihr eine Anleitung wie die Anmeldung läuft zugeschickt. Im Januar gibt es noch Frühbucherrabatt.

Auch bei der separaten Tretrollertour geht es voran. Ein erster Routenentwurf steht. Es geht ohne Höhenmeter durchs Leinetal. Ideal für eine gemütliche Tour, auch wenn man die Deutsche Meisterschaft vom Samstag noch in den Beinen hat. Der Startpunkt der Tour wird in der Nähe des Campingplatzes und des Startbereichs der Tour de Energie sein.

Und hier noch die Ausschreibung der Deutschen Meisterschaft: